Info

Du bist nicht angemeldet und kannst so keine neue Beiträge schreiben oder kommentieren.

Melde dich hier am System an oder registriere dich hier neu.

Thema mit vielen Antworten

Spielberichte 2013/2014


Autor Nachricht
Verfasst am: 13. 10. 2013 [17:20]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Testspiel gegen IF Stjernen Flensborg am 13.10.2013

Nach fast zweiwöchiger Pause trafen wir uns heute zum Testspiel gegen IF Stjernen Flensborg in Flensburg.
Die Geschichte des Spiels ist eigentlich schnell erzählt. In der ersten Halbzeit spielten wir ganz passabel nach vorne verpassen es aber auch nur eine unserer vielen Torchancen zu nutzen. Somit gingen wir mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
In Halbzeit zwei kamen wir nie richtig ins Spiel, schafften es aber trotzdem uns eine Vielzahl von Torchancen zu erarbeiten. Das 0:1 fiel dann in der 44. Minute. Eivind konnte den Ball erobern und auf Jonas B. durchstecken. Dieser legte uneigennützig quer und Finn H. konnte den Ball im leeren Tor unterbringen. In der 49. Minute spielten Eivind einen Ball von der Grundlinie in den Rückraum der Abwehr und Jonas B. erhöhte auf 0:2.
Kurz vor Ende schickte Finn H. Jonas B mit einem Steilpass durch die Schnittstelle der Abwehr in Richtung Tor. Jonas umkurvte den Torwart und erzielte den 0:3 Endstand.

Fazit:

Gegen einen deutlich überforderten Gegner spielten wir eine Halbzeit ganz passabel ohne eine Chance zu nutzen. In der zweiten Halbzeit wurde unser Spiel dann drucklos. Teilweise spielten wir mit 5 Stürmern, da jeder auf den Trichter gekommen ist „Oh heute will ich auch mal ein Tor schießen!“ Mannschaftserfolg erreicht man nur wenn man seine eigenen Ziele (z.B. ein Tor zu schießen) dem Mannschaftserfolg (Spiele gewinnen) unterordnet. Am Ende des Tages ist es doch egal, wer den Ball ins Tor schießt, Hauptsache einer macht es!
Daran müssen wir in den nächsten Wochen weiter arbeiten. Nur dann können wir ein Spiel wie heute mit 15 bis 20 zu 0 gewinnen…

Aufstellung:
Jonas, Tobi H., David, Kresten, Finn E., Thore, Finn H., Jonas B., Eivind
Eingewechselt:
Tobi K., Jakob, Linus

Torfolge:
0:1 44.min Finn H. (Jonas B.)
0:2 49.min Jonas B. (Eivind)
0:3 57.min Jonas B. (Finn H.)
Verfasst am: 21. 10. 2013 [09:56]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Testspiel gegen SG Arensharde am 20.10.2013

Am letzten Tag in den Ferien stand unser zweites Testspiel an. Zu Gast in Thumby war die Mannschaft der SG Arensharde die ihre Qualistaffel ohne Punktverlust für sich entscheiden konnte.
Leider fand die Mannschaft des FC Angeln 02 in der ersten Halbzeit überhaupt nicht statt. In der 7. Minute konnte die SG mit 0:1 in Führung gehen. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit war es nur unserem Torwart Jonas zu verdanken, dass wir nicht weitere Gegentore bekamen.
Nachdem in der Halbzeitpause über grundlegende Verhaltensweisen beim Fußball geredet wurde, kamen wir deutlich wacher aus der Pause.
Wir beschäftigten die SG fast komplett in ihrer eigenen Hälfte und konnten uns eine Vielzahl an Torchancen erarbeiten. Eine dieser Chancen nutze Jonas B. nach Zuspiel von Thore, der eine überzeugende Leistung zeigte, zum 1:1 in der 41. Minute.
Nur vier Minute später startet Tobi K. einen Lauf über die komplette rechte Seite des Spielfeldes und brachte den Ball vors Tor. Dort konnte Tobi Hanisch zum 2:1 treffen.
Weitere Chancen konnten wir nicht nutzen. In der Schlussphase konnte sich unser Torwart Kresten noch zweimal auszeichnen und hielt damit den Testspielerfolg fest.

Fazit:
Die erste Halbzeit vergessen wir ganz schnell. In der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel angenommen und auf dem nicht leicht zu spielenden Untergrund in Thumby eine Vielzahl an Torchancen herausgespielt. Am Dienstag treffen wir um 18:00 in Böel auf die Mannschaft von Flensburg 08 I.

Aufstellung:
Jonas S., Tobi H., David, Kresten, Finn E., Thore, Finn H., Jonas B., Jakob
Eingewechselt:
Tobi K., Tobi H., Theo, Thorben

Torfolge:
0:1 07.min
1:1 41.min Jonas B. (Thore)
2:1 45.min Tobi Hanisch (Tobi K.)
Verfasst am: 22. 10. 2013 [21:27]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Testspiel gegen Flensburg 08 I am 22.10.2013

Am heutigen Dienstag stand das letzte Testspiel vor dem Start in die Kreisliga am Sonntag an. Zu Gast in Böel war die Mannschaft von Flensburg 08 I. 08 hat sich in ihrer Staffel für die Verbandsliga qualifiziert.
Mit der Gewissheit, dass es heute nichts zu verlieren gibt, ging die Mannschaft des FC Angeln 02 in die Partie. Wir beschäftigten den Gegner über die gesamte erste Halbzeit gut und konnten auch den einen oder anderen Angriff setzen und teilweise sogar gut durchspielen.
In der 5. Minute kassierten wir nach einer Ecke das 0:1. In der 27. Minute konnte 08 aus spitzem Winkel auf 0:2 erhöhen. Trotzdem können wir mit der ersten Halbzeit zufrieden sein.
In der zweiten Halbzeit spielte sich das Geschehen zu einem Großteil in unserer Hälfte ab. 08 ließ Ball durch die eigenen Reihen laufen, wir standen aber die meiste Zeit gut und ließen nur wenige Torchancen zu. Diese Chancen konnte unser TW Jonas allesamt entschärfen. Kurz vor Ende der Partie schlich sich dann doch noch einmal der Schlendrian ein und wir kassieren innerhalb von 80 Sekunden noch zwei weitere Gegentore zum 0:4 Endstand.

Fazit:
Ihr habt heute eine gute Leistung gegen einen starken Gegner gezeigt. Schön wäre es wenn ihr in jedes Spiel mit der Einstellung wie heute gehen würdet, unabhängig davon wer der Gegner ist…

Aufstellung:
Jonas S., Tobi H., Thorben. David, Finn E., Theo, Jonas B., Jakob, Eivind
Eingewechselt:
Tobi H., Finn H., Thore, Kresten

Torfolge:
0:1 05.min
0:2 27.min
0:3 57.min
0:4 59.min
Verfasst am: 10. 11. 2013 [11:58]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Punktspiel gegen TSB Flensburg am 27.10.2013

Heute trafen wir im ersten Spiel der Kreisliga auf die Mannschaft des TSB Flensburg. Bei Dauerregen entwickelte sich in der ersten Halbzeit ein einseitiges Spiel. Die Mannschaft des TSB Flensburg agierte fast ausschließlich mit langen Bällen auf den großgewachsenen Stürmer. Eben dieser war es auch der nach 7 Spielminuten das 1:0 erzielte. Die Mannschaft des FC Angeln 02 war zurückhaltend. Zweikämpfe wurden nicht angenommen und der Gegner hatte alle Zeit der Welt, da wir 0 Druck ausgeübt haben. Wir können es ganz allein Jonas im Tor verdanken, dass wir nur mit 1:0 zur Halbzeit zurücklagen.
Nach kurzer Halbzeitansprache kann der FC wie verwandelt aus der Kabine. Die Jungs wollten von Anfang an alles investieren um schnellmöglich den Ausgleich zu erzielen. Bereits nach vier Minuten in der zweiten Halbzeit war es soweit. Jonas spielte Eivind frei und der konnte zum 1:1 ausgleichen. Im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit hatten wir mehrere 100%ige Torchancen. Leider konnten wir keine davon im Tor unterbringen, sodass es am Ende bei einem verdienten, wenn auch aufgrund der ersten Halbzeit sehr unglücklichen, Unentschieden blieb.

Fazit:
Am Ende müssen wir mit dem 1:1 leben, da wir die erste Halbzeit komplett verschlafen haben. Die Reaktion in der zweiten Halbzeit macht aber Mut für die kommenden Wochen.

Aufstellung:
Jonas S., Tobi H., Thorben, Kresten, Finn E., Theo, Jonas B., Finn H., Eivind
Eingewechselt:
Thore, Jakob, David

Torfolge:
1:0 07.min
1:1 34.min Eivind (Jonas B.)
Verfasst am: 10. 11. 2013 [12:07]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Punktspiel gegen VFR Schleswig am 02.11.2013

Nachdem der Platz in Schnarup-Thumby gesperrt wurde, tauschten wir das Heimrecht und traten am frühen Samstagmorgen beim VFR aus Schleswig an.
Wir kamen gut in die Partie und verpassten bereits in den Anfangsminuten zwei gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Aber auch der VFR spielte gut mit, schaffte es aber ebenfalls nicht, ein Tor zu erzielen. Die Führung für den VFR kam dann sehr unglücklich zustanden. Ein Freistoß von der Mittellinie segelte durch den Strafraum und wurde nach dem aufdischen so schnell, dass Jonas keine Möglichkeit hatte den Ball abzuwehren.
Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gab es zwar keine großen Chancen mehr, das Spiel blieb aber ausgeglichen.
Was dann in der zweiten Halbzeit passierte ist nur schwer zu erklären. Mit Ausnahme von Finn Eckert haben alle ihren Mut und ihre Einsatzbereitschaft in der Kabine vergessen und ließen sich in der zweiten Halbzeit teilweise vorführen. Am Ende stand es 4:0 für den VFR.
Einziger Lichtblick neben Finn war Kresten der in der zweiten Halbzeit der Tor für den verletzten Jonas hütete.

Fazit:
Einsatz und Laufbereitschaft sind Grundlagen, die man in jedem Spiel abrufen muss. Macht man das nicht über die volle Spielzeit, dann laufen ein Spiel so wie heute…
Aber Kopf hoch. Nächste Woche greifen wir wieder an!

Aufstellung:
Jonas S., Tobi H., Thore, Kresten, Finn E., Theo, Finn H., Jonas B., Eivind
Eingewechselt:
Linus, David, Jakob

Torfolge:
1:0 14.min
2:0 39.min
3:0 43.min
4:0 56.min

Verfasst am: 16. 11. 2013 [07:27]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Punktspiel gegen Flensburg 08 II am 15.11.2013

Da der Platz ist Thumby immer noch gesperrt ist, tauschten wir erneut das Heimrecht und traten am Freitagabend bei Flensburg 08 II an. Gespielt wurde auf dem Kunstrasen Platz im Stadion.
Die Jungs hatten sich vorgenommen von der ersten Minute an Vollgas zu geben. Nach einer Minute bekamen wir einen Freistoß 20m vor dem Tor zugesprochen. Finn Eckert brachte den Ball vors Tor. Dort flipperte der Ball zwischen den Spielern hin und her bis er von einem Spieler von 08 ins eigene Tor befördert wurde. 0:1!
Auf einem schwer zu spielenden Platz entwickelte sich eine offene Partie mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Unseren Jungs fiel es sichtlich schwer auf dem Platz zu Recht zu kommen, so dass 08 zum Ende der ersten Halbzeit ein leichtes Übergewicht hatte, aber daraus nur wenig machte.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit merkte man dann, dass die Jungs des FC Angeln sich immer besser auf den Platz einstellen konnten und dadurch die Pässe öfter ihren Weg zum Mitspieler fanden. In der 41. Minute eroberte Jonas B. den Ball dribbelte zwei Spieler aus und schoss aufs Tor. Der Ball flog in einer Bogenlampe gegen die Latte. Von dort prallte der Ball gegen den TW von 08 und von dem ins Tor. 0:2.
Fast im direkten Gegenzug bekam 08 nach Foul von Jonas einen Strafstoß zugesprochen. Diesen verwandelten sie zum 1:2.
Wir blieben in dieser Phase aber die Mannschaft die mehr vom Spiel hatten schafften es aber erstmal nicht ein Tor zu erzielen.
In der 51. Minute wurde dann fast der Trainer des FC Angeln zum spielentscheidenden Faktor. Nachdem der FC Angeln einen Freistoß an der Eckfahne von 08 bekommen hat, fordert er ein Anspiel an auf den Außenverteidiger. Dieses Zuspiel ist aber nicht genau genug und wird zur größten Chance auf den Ausgleich. Der Stürmer von 08 geht alleine aufs Tor scheitert aber am Außennetz.
Fünf Minuten vor dem Ende eroberte Finn Eckert den Ball im Spielaufbau der Gegner, geht Richtung Tor und erzielte das vorentscheidende 1:3. Dieser Spielstand sollte auch der Endstand sein.

Fazit:
Heute konnten wir auf dem schwer zu spielende Platz sicher nicht fußballerisch das beste Spiel der Saison zeigen. Allerdings haben die Jungs von der ersten bis zur letzten Minute alles investiert. Ich hoffe, dass ihr das in den nächsten Wochen auch zeigen könnt, da wir in keinem Spiel etwas holen werden indem wir nicht über die komplette Spielzeit VOLLGAS geben.

Aufstellung:
Jonas S., Thorben, Thore, Eivind, Finn E., Jonas B., Tobi H., Jakob, Kresten
Eingewechselt:
Finn H., Tobi K., Theo, Tobias H.

Torfolge:
0:1 01.min Eigentor 08
0:2 41.min Jonas B.
1:2 43.min Strafstoß
1:3 54.min Finn E.

Verfasst am: 22. 11. 2013 [20:59]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Punktspiel gegen ETSV Weiche Flensburg am 22.11.2013

Letztes Spiel vor der Winterpause. Zu Gast waren wir beim ETSV Weiche Flensburg. Die Mannschaft des FC Angeln kam gut in die Partie und konnte nach einem Ballverlust des ETSV tief in unserer Hälfte blitzschnell umschalten. Der Ball wurde dann von Finn H. flach vor das Tor gespielt und Jonas B. erzielte das 0:1 in der fünften Spielminute. Angeln blieb weiter am Drücker und erspielte sich ein Übergewicht. Immer wieder konnten die Jungs auf einem gut zu bespielenden Platz gute Spielzüge zeigen. Nach einer scharfen Hereingabe von Finn H. verpasste in der Mitte zwei Spieler den Ball. Thorben am zweiten Pfosten konnte den Ball aber zum 0:2 im Tor unterbringen. Dieses war Thorbens erstes Saisontor. Glückwunsch!
Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit spielten wir weiter überlegen. Weiche konnte sich nur vereinzelt befreien. Kurz vor dem Pausentee konnte Finn E. über die linke Angriffsseite durchbrechen. Er legte den Ball von der Grundlinie in den Rückraum. Dort wartete Jakob und erhöhte auf 0:3. Auch Jakob erzielte sein erstes Tor. Super!
Obwohl wir uns in der Halbzeit vornahmen weiter Gas zu geben, spielten wir lange nicht mehr so zwingend wie in der ersten Halbzeit. Trotzdem bestimmten wir weiter das Spiel, schafften es aber nicht die klarsten Möglichkeiten zu nutzen. Das letzte Tor des Tages erzielte Thore durch eine direkt verwandelte Ecke in der 56. Minute.

Fazit:
Gerade die erste Halbzeit war super anzugucken. Ihr habt gezeigt, wozu ihr in der Lage seid, wenn ihr die Konzentration hoch haltet und Gas gebt.
Mit diesem Ergebnis können wir gut in die Hallensaison gehen und werden dann nach dem Winter voll angreifen!

Aufstellung:
Jonas S., David, Thore, Kresten, Thorben, Finn E., Finn H., Jonas B., Eivind
Eingewechselt:
Tobi H., Tobi K., Jakob

Torfolge:
05.min 0:1 Jonas B. (Finn H.)
16.min 0:2 Thorben (Finn H.)
28.min 0:3 Jakob (Finn E.)
56.min 0:4 Thore
Verfasst am: 01. 12. 2013 [19:10]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Einladungsturnier der SG Grundhof/Nordangeln am 01.12.2013

Die D-Jugend des FC Angeln 02 startet am heutigen 1.Advent in die Hallensaison. Eingeladen hatte die D1 der SG Grundhof/Nordangeln. Gespielt wurde mit 6 Teams jeder gegen jeden.
Die Jungs zeigten von Anfang bis Ende sehr ansehnlichen Hallenfußball und erreichten damit am Ende hochverdient und ungeschlagen den 1. Platz.

Unsere Ergebnisse:
FC Angeln 02 – ETSV Weiche Flensburg 3:0
Tore: 1:0 Eivind, 2:0 Finn H., 3:0 Leon
FC Angeln 02 – SG Grundhof/Nordangeln I 1:1
Tore: 1:0 Leon, 1:1
FC Angeln 02 – DGF Flensborg 2:1
Tore: 1:0 Tobias H., 1:1, 2:1 Jonas B.
FC Angeln 02 – SG Satrup/Großsolt 2:1
Tore: 1:0 Jakob, 2:0 Finn H., 2:1
FC Angeln 02 – SG Grundhof/Nordangeln II 4:0
Tore: 1:0 Jonas S., 2:0 Eivind, 3:0 Finn H., 4:0 Finn E.

Tabelle:
1. FC Angeln 02 12:3 Tore 13.Pkt
2. DGF Flensborg 5:4 Tore 8.Pkt
3. SG Satrup/Großsolt 7:6 Tore 7.Pkt
4. SG Grundhof/Nordangeln I 5:5 Tore 7.Pkt
5. SG Grundhof/Nordangeln II 3:8 Tore 4.Pkt
6. ETSV Weiche Flensburg 4:10 Tore 2.Pkt

Fazit:
Auf der heute gezeigten Leistung können wir in den nächsten Hallenturnieren sehr gut aufbauen. Ihr habt euch den Tagessieg heute mehr als verdient!

Kader:
Jonas S., Jonas B., Finn H., Finn E., Tobias H., Eivind, Jakob, Leon, Thore, Kresten


Verfasst am: 04. 01. 2014 [21:56]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Einladungsturnier der SG Arensharde am 04.01.2014

Das erste Turnier im Jahr 2014 bestritten wir bei der SG Arensharde in Silberstedt. Zu Gast waren insgesamt 7 Teams die jeder gegen jeden gespielt haben.
Nachdem wir im ersten Spiel des Turniers sehr unglücklich gegen den späteren Turniersieger aus Hattstedt verloren, zeigten die Jungs Hallenfussball wie man ihn sich gerne anguckt und dominierten jedes Spiel mit Ausnahme des letzten. Hier war irgendwie der Wurm drin und wir spielten nur Unentschieden. Am Ende reichte es zu einem guten 2. Platz

Unsere Ergebnisse:
FC Angeln 02 – JSG Hattstedt/Arlewatt 0:1
Tore: 0:1
FC Angeln 02 – SG Arensharde III 4:0
Tore: 1:0 Jakob, 2:0 Finn H., 3:0 Jakob, 4:0 Jakob
FC Angeln 02 – SG Arensharde I 7:1
Tore: 0:1, 1:1 Thorben, 2:1 Eivind, 3:1 Eivind, 4:1 Jakob, 5:1 Jakob, 6:1 Jakob, 7:1 Jakob
FC Angeln 02 – SG LGV Obere Arlau 3:1
Tore: 1:0 Jakob, 2:0 Jakob, 3:0 Kresten, 3:1
FC Angeln 02 – SG Arensharde II 3:0
Tore: 1:0 Jakob, 2:0 Jonas B., 3:0 Eivind
FC Angeln 02 – TSV Friedrichsberg/Busdorf 1:1
Tore: 0:1 (Strafstoß), 1:1 Eivind

Tabelle:
1. JSG Hattstedt/Arlewatt 13:2 Tore 16.Pkt
2. FC Angeln 02 18:4 Tore 13.Pkt
3. SG LGV Obere Arlau 7:11 Tore 9.Pkt
4. SG Arensharde I 9:15 Tore 7.Pkt
5. SG Arensharde II 7:13 Tore 6.Pkt
6. TSV Friedrichsberg/Busdorf 7:9 Tore 5.Pkt
7. SG Arensharde III 8:15 Tore 4.Pkt

Fazit:
Auf der spielerischen Leistung von heute können wir morgen und in den kommenden Wochen aufbauen. Auch die weiteren Ziele die wir uns gestellt haben konntet ihr im Laufe des Turniers immer besser umsetzen.

Kader:
Jonas B., Kresten, Finn H., Tobi Holländer, Thorben, Eivind, Jakob, Thore


Verfasst am: 05. 01. 2014 [21:35]
Kay89
Kay Schiefelbein
Themenersteller
Dabei seit: 06.07.2013
Beiträge: 25
Einladungsturnier der SG Wi/Scha/Lind am 05.01.2014

Heute stand unser zweites Turnier innerhalb von 24 Stunden auf dem Programm. Zu Gast waren wir beim Verbandsligisten aus Wiesharde/Schafflund/Lindewitt. Nach einer Vorrunde mit 2 Gruppen mit je 4 Mannschaften wurden die einzelnen Plätze ausgespielt.
Im ersten Spiel unterlagen wir wie bereits gestern dem späteren Turniersieger der SG Wi/Scha/Lind II. Mit zwei Siegen aus den beiden weiteren Spielen sicherten wir uns den 2.Platz und schlugen im Spiel um Platz 3 den TSV Böklund mit 3:1.
Ein Lob noch an den Veranstalter für ein super organisiertes Turnier.

Unsere Ergebnisse:
FC Angeln 02 – SG Wi/Scha/Lind II 0:2
Tore: 0:1, 0:2
FC Angeln 02 – DGF Flensborg 2:1
Tore: 1:0 Jakob, 1:1, 2:1 Theo
FC Angeln 02 – SG Wi/Scha/Lind III 2:0
Tore: 1:0 Kresten, 2:0 Thorben
FC Angeln 02 – TSV Böklund 3:1 (Spiel um Platz 3)
Tore: 1:0 Jakob, 2:0 Kresten, 2:1, 3:1 Kresten

Vorrundentabellen:
Gruppe A:
1. SG Wi/Scha/Lind II 11:0 Tore 7.Pkt
2. FC Angeln 02 4:3 Tore 6.Pkt
3. DGF Flensborg 3:2 Tore 4.Pkt
4. SG Wi/Scha/Lind III 0:13 Tore 0.Pkt

Gruppe B:
1. SG Wi/Scha/Lind I 20:3 Tore 9.Pkt
2. TSV Böklund 5:7 Tore 4.Pkt
3. FC Tarp/Oeversee 5:9 Tore 4.Pkt
4. SG Wi/Scha/Lind IV 2:13 Tore 0.Pkt

Endergebnis:
1. SG Wi/Scha/Lind II
2. SG Wi/Scha/Lind I
3. FC Angeln 02
4. TSV Böklund
5. DGF Flensborg
6. FC Tarp/Oeversee
7. SG Wi/Scha/Lind III
8. SG Wi/Scha/Lind IV

Fazit:
Wir haben uns heute von Spiel zu Spiel gesteigert und waren am Ende „Best of the Rest“. Donnerstag geht es dann in Steinfeld weiter bevor wir am Sonntag unser gemeinsames Turnier mit der D2 haben.

Kader:
Jonas B., Kresten, Tobi Hanisch, Thorben, Jakob, Thore, David, Theo